Sponsoren:

Logo Skins.net

Logo Full-Blown-Sports Nutrition

Logo Skins.net

News 2008

Deutsche Meisterschaften 2009
17. Dezember 2008
Heute geht's los. Nach einer letzten Trainingseinheit heute morgen in Dortmund fahren wir nach Oberstdorf, wo uns morgen Abend das erste offizielle Training erwartet. Am Freitag werden wir gegen 15:30 Uhr unser Kurzprogramm, am Samstag Nachmittag die Kür laufen.
weitere Informationen finden Sie hier:

http://eislauf-union.de/DM2009.html

Viele Grüße
Mari & Flo



Wir sind im Skins-Team Deutschland
10. Dezember 2008
Heute dürfen wir Ihnen unseren neuen Ausrüster Skins vorstellen. Skins ist eine in Australien sehr beliebte Marke für Kompressionsshirts und -tights, die mit Sicherheit auch bald in Europa viele begeisterte Kunden haben wird.
Wir tragen die Sachen jetzt bereits seit 2 Wochen und müssen sagen, sie sind klasse.
Hier ein kurzer Slogan:

Ist Skins unfair? - Die Konkurrenz denkt ja. Denn Kompressionsbekleidung von Skins lässt Sportler länger und intensiver trainieren sowie schneller regenerieren. Das Tragen von Skins steigert die Leistung, baut Milchsäure schneller ab und reduziert die Ermüdung.
Mehr: (Wer auf mehr klickt, soll hierher verlinkt werden: http://www.skins.net/de/de/HowSkinsWork)

Mari & Flo



NRW-Trophy 2008
06. Dezember 2008
Unsere neue Kür zu Austin Powers hatte Inhaltlich noch einige Schwächen. So hatte Flo noch Probleme bei den Sprüngen und Hebungen. Dies traf uns nicht vollig unerwartet, da die Vorbereitung aufgrund des Bandscheibenvorfalls alles andere als optimal lief. Dennoch sehen wir positiv in die Zukunft. Unsere neue Kür kam beim Publikum sehr gut an und die Inhalte werden in zwei Wochen an den Deutschen Meisterschaften auch schon stabiler sein.
Die NRW Trophy war trotz allem eine wichtige Standortbestimmung für uns. Wir konnten noch ein paar wichtige Details bezüglich der Levels klären und auch dies wird uns in zwei Wochen schon deutlich weiterhelfen.

Viele Grüße aus Dortmund
Mari & Flo



NRW-Trophy Kurzprogramm
06. Dezember 2008
Das Kurzprogramm bei unserem ersten Wettkampf in dieser Saison ist erfolgreich verlaufen. Nach einem guten Start mit Doppel-Twist, 3-fach Toeloop und 3-fach Wurfsalchow, wurde uns allerdings die Side by Side Pirouette aufgrund einer halben fehlenden Drehung komplett gestrichen. Auch die Levels in den restlichen Elementen waren noch nicht wie gewünscht. Dennoch sind wir mit unserer Leistung ersteinmal zufrieden, denn die fehlenden Punkte können wir bis zu den Deutschen Meisterschaften sicherlich noch holen.
So liegen wir nach dem Kurzprogramm auf Rang 2 und gehen morgen gegen 10:55 Uhr als dritte in die Kür.

Viele Grüße aus Dortmund
Mari & Flo



NRW-Trophy Änderung des Zeitplanes
05. Dezember 2008
Morgen ist es soweit, das Kurzprogramm der NRW-Trophy wartet auf uns. Allerdings hat sich der Zeiplan geändert:

Kurzprogramm: Samstag, den 06.12.2008 ca. 16:10 Uhr
Kür: Sonntag, den 07.12.2008 ca. 10:55 Uhr

Falls sich nochmals etwas ändern sollte, können Sie unter http://www.lev-nrw.org/lev/docs/event/0571/index.htm
die Änderungen einsehen. Auch die Ergebnisse sind dort zu finden.

Viele Grüße
Mari & Flo



NRW-Trophy vom 05.-07.12.2008
27. November 2008
Das Training läuft inzwischen wieder fast ohne Einschränkungen. Deshalb haben wir uns entschieden auf unserem Weg zur Deutschen Meisterschaft auch die NRW-Trophy zu bestreiten. Diese findet vom 05.12-07.12.2008 in Dortmund statt. Unser Kurzprogramm wird Samstag Abend ab 20:00 Uhr, die Kür Sonntag Vormittag ab 11:00 Uhr stattfinden.

Viele Grüße
Mari & Flo



Unser Weg bis zur Deutschen Meisterschaft
15. Oktober 2008
Lange gab es keine Neuigkeiten auf unserer Seite. Das hatte leider auch einen Grund. Vor ca. 8 Wochen hatte Flo einen Bandscheibenvorfall. Nach 4 Wochen ausschließlich Reha und Physiotherapie konnten wir aber vor 4 Wochen wieder mit leichtem Training beginnen. Inzwischen wird es besser und besser.
Die verbleibenden 2 Monate bis zu den Deutschen Meisterschaften werden wir jetzt nutzen um wieder richtig in Form zu kommen. Bis dahin wird intensiv an den Elementen, aber auch an den Programmen gearbeitet werden. Wir freuen uns schon dann unsere neue Kür zur Filmmusik von "Austin-Powers" präsentieren zu können.

Viele Grüße
Mari & Flo



Sommertraining in Berlin
13. August 2008
Seit über 2 Monaten sind wir nun schon im Sommertraining in Berlin und kamen auch gut voran. Die Programme für die neue Saison stehen und vor allem die Grundlagen im konditionellen Bereich konnten wir deutlich verbessern. Nicht zuletzt auch auf Grund des Athletikcamps in Zinnowitz an der Ostsee, von dem wir auch noch ein paar Bilder nachreichen werden. Im Moment plagen Flo allerdings Rückenschmerzen, die hoffentlich in wenigen Tagen wieder überstanden sind.
Bis 28.08. werden wir noch in Berlin trainieren, dann geht es wieder nach Hause. Unser erster Wettkampf wird vorraussichtlich von 16.10-19.10. in Nizza sein.

Viele Grüße
Mari & Flo



Neue Webseite
13. August 2008
Unsere Webseite wurde überarbeitet und zeigt sich nun in neuem Design. Wir hoffen es gefällt euch !
Sie ist übersichtlicher geworden und gibt euch die Möglichkeit uns sehr einfach über interessante Artikel, Links oder Videos zu informieren, damit wir diese mit aufnehmen können.
Wir freuen uns auf euer Feedback und wünschen euch viel Spaß auf unserer neuen Homepage.

Viele Grüße
Mari & Flo



Gips ab und Grundausbildung
03. April 2008
Nachdem es jetzt lange nicht viel zu berichten gab, gab es gestern gleich zwei Ereignisse.
Nach nunmehr 8 Wochen (die Verletzung war vor 9 Wochen) kam endlich der Gips an Flos Hand ab. Allzugroß war die Freude dennoch noch nicht, da vermutlich noch ca. 6 Wochen vergehen werden, bis die Hand wieder voll belastet werden kann. Für Flo startet jetzt also das Aufbautraining mit hohem Ausdaueranteil, dazu werden die neuen Schlittschuhe eingelaufen.
Für Mari hingegen ging es gestern für 2 Monate nach Dillingen zur Grundausbildung bei der Bundeswehr.
Auch der Sportfördergruppe bleibt dieser Teil der Ausbildung zum Soldaten nicht erspart.

Viele Grüße
Mari & Flo



Weltmeisterschaft und WDR
21. März 2008
Für Aliona und Robin ist in Göteburg sicherlich einer der größten Träume in Erfüllung gegangen, sie sind am Mittwoch mit einer grandiosen Leistung Weltmeister geworden. Wir möchten den beiden auch auf unserer Homepage ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg gratulieren. Es ist unglaublich motivierend den Weltmeister im eigenen Land zu haben!
Für uns war es sehr hart das ganze von zuhause mit anschauen zu müssen. Wie gerne wären wir mit dabeigewesen in Göteburg, wie gerne hätte wir gezeigt, dass wir nicht nur ein gutes Kurzprogramm, sondern auch eine gute Kür laufen können, aber leider steckt Flos Hand immernoch in Gibs...
Am Mittwoch, dem Tag der Kür in Göteburg hatte uns das WDR besucht um zu sehen, wie man eine Weltmeisterschaft, für die man eigentlich qualifiziert war, zuhause erlebt.
Der Beitrag ist in der Mediathek des WDR zu finden und kann über untenstehenden Link aufgerufen werden. Mediathek des WDR

Trotz allem viele Grüße
Mari & Flo



Zu Gast bei Stars auf Eis
08. Februar 2008
Gestern waren wir zu Gast bei Stars auf Eis von Pro Sieben. Es war sehr interessant einmal Hinter die Kulissen der Show blicken zu können und viele nette und interessante Leute kennenzulernen.
Aber Bilder sagen mehr als tausend Worte, also schaut einfach mal in unserer Galerie vorbei.

Viele Grüße
Mari & Flo



WM aus: Flos Kahnbein gebrochen
06. Februar 2008
Vor einer Woche ist Flo beim Training auf die Hand gefallen. Bei der anschließenden Röntgenuntersuchung konnte kein Bruch festgestellt werden. Nachdem eine Woche später die Beschwerden kaum besser waren, folgte ein MRT. Diese brachte dann einen Bruch des Kahnbeins (ein Handwurzelknochen) zum Vorschein.
Der Heilprozeß dieses Knochens ist leider sehr langwierig. Eine genaue Prognose kann derzeit noch nicht gestellt werden. Eines ist leider aber sicher: Bis zur WM kann es nicht klappen.
Wie werden die nächsten Wochen also nutzen um Flos Hand in Ordnung zu bringen und bereits die nächste Saison vorzubereiten.
Wir werden auf jeden Fall am Ball bleiben und nächste Saison wieder angreifen.

Viele Grüße
Mari & Flo



EM2008: 7. Platz
24. Januar 2008
Die Kür war diesmal ein absoluter Kraftakt. Nachdem sich Flo im Training eine sehr schmerzhafte Rückenzerrung zugezogen hatte war ein Start zur Kür nur unter örtlicher Beteubung und starken Schmerzmitteln möglich. Auf den Start zu verzichten kam für Flo aber nicht in Frage. Wir waren gut drauf und wollten das zeigen. Nachdem dies im KP auch gut geklappt hat wollten wir dies auch in der Kür zeigen. Bedingt durch die Schmerzmittel, die leider auch auf den Kreislauf wirkten war dies leider nicht so möglich. Aber wir werden nicht aufgeben und bei der WM in Göteburg Mitte März wieder angreifen! Am Ende bleibt uns in Zagreb ein guter 7ter Platz, etwas schade ist es jedoch trotzdem, da diesmal mehr drin gewesen wäre.

Viele Grüße aus Zagreb
Mari & Flo



EM2008: Platz 6 nach KP
22. Januar 2008
Das Kurzprogramm ist absolviert und wir liegen derzeit auf Rang 6. Endlich konnten wir die Schwerpunktelemente, die wir im Training beherrschen auch im Wettkampf zeigen. Leider ist am Ende nicht alles ganz nach Plan gelaufen, aber dennoch sind wir mit dem Kurzprogramm erstmal zufrieden. Morgen dürfen wir als 8te zur Kür aufs Eis und werden alles versuchen unseren Platz zu verteidigen.

Viele Grüße aus Zagreb
Mari & Flo



EM2008: Startnummer 10 im KP
21. Januar 2008
Wir sind gut in Zagreb angekommen und haben unsere ersten beiden Trainingseinheiten erfolgreich absolviert.
Zum Kurzprogramm werden wir morgen Abend als 10. von 15 Paaren aufs Eis gehen.

Nützliche Links:
Ergebnisseite: www.isufs.org/results/ec2008/
Event-Page: www.euroskate2008.com/


Viele Grüße aus Zagreb
Mari & Flo



Deutsche Vizemeister 2008
07. Januar 2008
Die Deutschen Meisterschaften in Dresden sind vorbei und wir sind Deutsche Vizemeister. Wir hatten sowohl im Kurzprogramm, als auch in der Kür noch ein paar Fehler. Trotzt der Fehler ist die Punktzahl von 136,71 unsere bisherige Bestleistung, so dass durchaus eine steigende Tendenz zu erkennen ist, welche sich bis zur EM in Zagreb sicherlich noch fortsetzen lässt.


Viele Grüße
Mari & Flo

 nach oben 



© www.vartmann-just.de     Design by Florian Just